Welche Ziele erreiche ich durch die Teilnahme am Trainingsblock 1 BEI GESPRÄCH ABSCHLUSS?
Während dieses Trainingsblocks kann der Vertragspartner folgende Lernziele erreichen:

Vertragspartner erlernen, wie diese ...

- werthaltige Termine MIT vorheriger Kaufzusage abmachen,
- an nahezu JEDER Sekretärin vorbei zum Chef kommen,
- in 80 % der Gespräche automatisch zum Auftrag kommen,
- so gut wie immer mehrere Weiterempfehlungen mitnehmen,
- Leerläufe und Enttäuschungen reduzieren,
- Kunden in den Bann ziehen, damit sie ihnen sofort folgen,
- Nutzen so formulieren, dass er sofort zündet,
- von Beginn an so vorgehen, dass Kunden deren Preise gerne zahlen,
- schnell erkennen, wer tatsächlich kaufen wird,
- Einwände in echtes Interesse & Kaufbereitschaft verwandeln.

Vertragspartner erlangen neue Fähigkeiten, damit diese ...

- so verkaufen, dass Einwände kaum noch auftreten,
- herausfinden, was die Konkurrenz anbietet,
- ein Vertrauen aufbauen, mit dem diese nahezu alles erreichen,
- Angebote so erstellen, dass Kunden sofort kaufen,
- Sammler & Vergleicher zu sofort zahlenden Kunden machen,
- Kunden entlocken, wie diese zum Auftrag kommen.

Vertragspartner ergänzen ihre neuen Fertigkeiten, damit diese …

- künftig nur „kaufen LASSEN“ statt weiterhin „zu verkaufen“,
- Zeit- und Ideendiebe herausfiltern, die nie kaufen werden,
- erkennen, an WEN diese überhaupt verkaufen können,
- mindestens einen Verkaufsprozess-Schritt einsparen,
- feststellen, wer den Verkäufer allenfalls als Ideenlieferant ausnutzen möchte,
- erkennen, wer Verkäufer allenfalls als Mitanbieter ausnutzen möchte,
- kostspielige Zeit- und Ideendiebe rechtzeitig enttarnen,
- die eigene Effizienz ganz schnell um ein Vielfaches steigern.

Und das sind die gemeinsamen Kursziele im Detail:

- der Umgang mit der 12-Stufen-Technik bis zur Meisterschaft,
- die Euphorie wach halten und erfolgreich gegen eingeschliffene Muster kämpfen,
- Leerläufe vermeiden, schneller und effektiver arbeiten,
- unentschlossene Interessenten in kaufbereite Konsumenten verwandeln,
- deutlich weniger Angebote schreiben, die am Ende ins Leere laufen,
- Kunden noch schneller und wirkungsvoller in den Bann ziehen,
- noch schneller und effektiver Vertrauen aufbauen,
- Einwände noch besser in echtes Verkaufsinteresse umwandeln,
- Technologien, Abläufe und Handlungsweisen automatisieren,
- schneller herausfinden, ob Kunden wirklich interessiert sind,
- nur die Bedürfnisse wecken, die dominant zum Abschluss führen,
- mehr kluge Fragen stellen und noch flexibler und schlagfertiger reagieren,
- Frage für Frage weitere „Mikro-Genehmigungen“ vom Kunden einholen,
- Sammler & Vergleicher noch gezielter zu zahlenden Kunden machen,
- schneller erkennen, wer Verkäufer nur ausnutzen will,
- lernen, noch geschickter Zusatz- und Querverkäufe einzubauen,
- Abschlussquoten von bis zu 80 % erzielen,
- Einwände auf einem weit höheren Niveau parieren,
- von der Einwandbehandlung direkt ins Verkaufsgespräch umleiten.

7 of 9 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Live Chat Software