Welche Fristen muss ich bei Umbuchung eines bereits gebuchten Live-Präsenzverkaufstrainings beachten?
Die Umbuchung des Vertragspartners von einem bereits bestätigten Live-Präsenzverkaufstraining auf ein anderes Live-Präsenzverkaufstraining ist bis zu 6 Wochen vor Beginn der betreffenden Präsenzveranstaltung kostenlos möglich, sofern hierfür ausreichend freie Plätze der betreffenden Präsenzveranstaltung, auf die umgebucht werden soll, zur Verfügung stehen.

Die Bewilligung von Umbuchungen von Präsenzveranstaltungen, die mit einer Frist von weniger als 6 Wochen vor Beginn der betreffenden Präsenzveranstaltung vom Vertragspartner vorgenommen werden, steht im ausdrücklichen Ermessen des Anbieters.
6 of 10 people found this helpful.   




Powered by LiveZilla Live Chat Software